Schoolpod

Tags

| Foto | Installation | Pappe | Tutorials |

Arbeitszeitraum

09.2010 bis 09.2010

Kategorie

Tutorial

Woher wissen Lehrer ob man wirklich Musik hört ?

An meiner alten Schule war es strikt verboten Musik zu hören, Fotos zu machen und überhaupt ein Handy zu nutzen. Außerhalb der Unterrichtsstunden, im Gang – überall.

Dies und dass man in einem öffentlichen Gebäude nicht fotografieren darf ist schlichtweg ein Unding. Gerade öffentliche Gebäude und Plätze welche für die Allgemeinheit geschaffen werden sollten auch als solche nach geltendem Recht behandelt werden. Diesen Zustand fand ich verwerflich und dachte mir, bevor mir die Lehrer jedes Mal mein Handy abnehmen (das zum damaligen Zeitpunkt nur 8bit Töne konnte) baue ich mir einen PappiPod.

Material

Kosten: keine -> hat man Alles zu Hause

Werkzeuge

Anleitung

Dauer: 15min

  1. Wellpappe ausschneiden (Rillen laufen entlang der langen Seite)
  2. Kanten ein wenig abrunden
  3. Papier aufkleben und entlang der Pappe abschneiden
  4. Benutzeroberfläche auf das Papier malen
  5. Optional: Einschaltknopf am oberen Ende aus einem kleinen Stück Restpappe bauen und etwas verzieren
  6. Kopfhörerkabel oben in die Wellpappe stecken

 

Rocken kann man jetzt leider nur noch zu den Ohrwürmern. Aber vielleicht haben die Lehrer irgendwann keine Lust mehr eure Wellpappe einzusammeln. Und dann gibt es wieder echt Musik !